11.03.2014 Nicht bei Nacht …

 ... aber bei Nebel, startete eine Maßnahme zur Verbesserung der Oberflächenbeschaffenheit des Fluggeländes. Durch die rege Tätigkeit von Wühlmäusen und Maulwürfen, hat die Grasnarbe mit den Jahren sehr gelitten und die Maßnahme war eigentlich schon seit langem fällig.

 


Bislang hatten wir es aber nicht geschafft eine geeignete Walze zu organisieren. Das ist uns jetzt gelungen und so konnten wir die Oberfläche endlich glätten. Nicht nur bei Starts und Landungen wird sich das bemerkbar machen, auch der Rasenmäher wird durch eine ebene Oberfläche weniger beansprucht.

 

 


 

Zukünftig soll die Maßnahme mindestesn einmal jährlich durchgeführt werden.

.


 

 


 

Login Mitglieder
Besucher Gesamt
868102
Besucher HeuteBesucher Heute6
Besucher GesternBesucher Gestern45
Besucher diese WocheBesucher diese Woche6
UNITED STATES
US
Anwesende Gäste 76